Punctum Plugs

Smart Plug wurde entwickelt um sich den verschiedenen Größen der Tränenpünktchen anzupassen und einen dauerhaften und effektiven Verschluss der Tränenwege zu bieten.

Hergestellt aus einem innovativen wärmeempfindlichen hydrophoben Acrylpolymer passt sich Smart Plug der Größe und Form des Tränenweges an um diesen genau und komfortabel für den Patienten zu verschließen.Im Gegensatz zu anderen Silicon Plugs mit dem sichtbaren Kopf, hat Smart Plug keine hervortretende Kappe, die Reizungen hervorrufen kann.

1. Smart Plug wird mit einer Pinzette gehalten und senkrecht auf das Tränenpünktchen ausgerichtet.
2. Smart Plug wird in den Tränenweg eingeführt bis nur ein Drittel von dem Plug draußen bleibt.
3. Beim Körperkontakt beginnt Smart Plug in der Länge zu schrumpfen und sich in der Breite ausdehnen.
4. 5 bis 10 Minuten nach der Einführung schrumpft Smart Plug weiter.
5. 15 Minuten später hat Smart Plug den Tränenweg ausgefüllt.
6. Smart Plug hat seine Endgröße und Form angenommen.

Vor dem Einführen in den Tränenweg ohne Dilatation und unter Lokalanästhesie ist Smart Plug bei Raumtemperatur ein dünnes Stäbchen 9 mm lang.

Nach dem Einführen in den Tränenweg und Kontakt mit der Körpertemperatur schrumpft Smart Plug in der Länge, dehnt sich in der Breite aus und wird zu einem weichen gelartigen Plug.

Smart Plug passt zu allen Größen des Tränenpünktchens ohne zusätzlicher Dilatation, Messungen und verschiedenen Plug-Größen.

Nach der Positionierung ist Smart Plug auf der Oberfläche des Tränenpünktchens nicht sichtbar, welches für den Patienten aus ästhetischer Sicht von Vorteil ist.

Das einzigartige Material und Design des Smart Plugs macht eine Kappe und einen Anker der herkömmlichen Plugs überflüssig und reduziert dadurch die Irritationen und Reizungen des empfindlichen Gewebes.

Smart Plug kann nicht herausfallen oder versehentlich herausgerieben werden. Falls erwünscht, kann Smart Plug durch einfaches Durchspülen wieder entfernt werden.

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und drücken Enter!